Die Arbeitsweise

In den Praxisworkshops werden zahlreiche Möglichkeiten des Einsatzes von Symbolen bei unterschiedlichsten Frage- oder Problemstellungen vermittelt.
Ziel ist es, den Teilnehmer*innen neue Ideen und Inspirationen für ihr Arbeitsfeld zu vermitteln.

Vorgestellt werden sowohl Interventionen unter Zuhilfenahme bewährter Materialien (z.B. die von Wilfried Schneider entwickelten Therapiekoffer * – www.schneider-therapiekoffer.de), als auch solche Interventionen die im Berufsalltag selbst mit einfachsten Mitteln und Gegenständen angewandt werden können (z.B. das Arbeiten mit Steinen oder Wassergläsern).

Beispiele aus dem Anwendungsalltag vermitteln, in welchen Situationen sich der Einsatz anbietet und mit welcher Grundhaltung die Interventionen durchgeführt werden.
Die Arbeit erfolgt entlang reeller Themen und Fragestellungen der Workshopteilnehmer*innen. Eine aktive Mitarbeit ist daher nicht nur erwünscht, sondern erforderlich.

* Hingewiesen sei darauf, dass es zum Vertrieb der unter www.schneider-therapiekoffer.de angebotenen Materialien keine geschäftliche Verbindung gibt. Ein Erwerb ist weder Voraussetzung für eine Teilnahme am Workshop, noch wird in irgend einer Weise erwartet, diese zu einem späteren Zeitpunkt zu erwerben !

Zurück zur Startseite